Gesund abnehmen mit Weißem Tee

In einer Studie der deutschen Beiersdorf AG konnte gezeigt werden, dass Weißer Tee beim Abnehmen hilft und die Bildung neuer Fettzellen (Adipozyten) behindert. Die Forscher haben dazu menschliche Fettzellen kultiviert und untersucht, wie sich Weißer Tee Extrakt auf diese auswirkt. Zuerst beobachteten sie welche Auswirkungen das Extrakt auf Vorläuferzellen von Fettzellen hat. Wie man heute nämlich weiß werden bei einem Überschuss an Fett neue Zellen gebildet. Früher nahm man an, dass sich die vorhanden Fettzellen lediglich füllen und so zu Übergewicht führen.

Die mit Weißem Tee Extrakt behandelten Vorläuferzellen lagerten weniger Fett ein als unbehandelte Zellen. Auch die Entwicklung zu einer richtigen Fettzelle geschah deutlich seltener. Wahrscheinlich ist in dem Teeextrakt ein Stoff enthalten, der das zur Entwicklung benötigte Gen unterdrückt.

Fettabau gefördert: Fettzellen bauten Fett scheller ab


Bereits reife Fettzellen reagierten ebenso positiv auf die Behandlung. Sie bauten im Vergleich zu den unbehandelten Zellen wesentlich schneller Fett ab. Zurück zu führen ist dies wohl auf die beobachtete höhere Konzentration an Triclycerin. Dieses Lipid ist maßgeblich am Fettabbau beteiligt. Die Forscher konnten außerdem eine insgesamt gesteigerte Aktivität fettabbauender Lipide in den Zellen bestätigen. Bei einer Diät kann der leckere Tee so einen entscheidenden Beitrag beim Abnehmen leisten.

Abnehmen durch  Polyphenol und Methylxanthin ?


Das besondere an Weißem Tee ist, dass zur Herstellung nur die ganz jungen Knospen und Blatttriebe verwendet werden. So bleiben gesunde Inhaltsstoffe in höherer Konzentration vorhanden, bevor sie von der Pflanze verbraucht werden können. Zum Erhalt der Stoff trägt auch bei, dass der Tee sehr schonend behandelt und kaum weiterverarbeitet wird. Aus älteren Blättern der gleichen Pflanze werden Grüner und Schwarzer Tee hergestellt, die jedoch geringere Mengen an den relevanten Stoffen enthalten .Die Positiven Auswirkungen aufs Abnehmen schreiben die Forscher den Stoffen Polyphenol und Methylxanthin zu.

Man hofft mit diesen Erkenntnissen ein Mittel gefunden zu haben, um das immer weiter fortschreitende Übergewicht zu bekämpfen. Mit einer Tasse Weißer Tee täglich kann man so genussvoll das abnehmen etwas unterstützen.

Quelle: Weißer Tee wirkt auf Fettzellen ein