Warum ist Weißer Tees gesund ?

Über Jahrhunderte hinweg wurde Tee wurde als Medizin benutzt. Nun beginnt die moderne Wissenschaft zu entdecken, was den Menschen in China und auf der ganzen Welt schon seit langem bekannt ist. Während der Grüne und Schwarze Tee bereits sehr gesund ist, so ist der Weiße Tee, aufgrund seiner geringen Bearbeitung und dem dadurch erhaltenen hohen Gehalt an Antioxidantien, ungemein gesünder und vorteilhafter. Dies war den alten Chinesen zwar nicht bewusst, dennoch sind genau diese Antioxidantien der Grund für die positive Auswirkungen aller Tees und insbesondere des Weißen Tees auf die Gesundheit des Menschen.

Antioxidantien und Freie Radikale


Um zu verstehen, was Andioxidantien sind und was sie bewirken, muss man erst verstehen, was ihr Gegenstück, die Freien Radikalen, sind. Antioxidantien sind natürlich vorkommende chemische Verbindungen, die andere Verbindungen - die so genannten Freien Radikalen - absorbieren und zerstören.
Freie Radikale brechen die Zellen des Körpers und sind zum Teil ausschlaggebend für viele schwere Krankheiten und Beschwerden, einschließlich Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen. Ebenso wurde ein Zusammenhang zwischen den Freien Radikalen und dem Alterungsprozess des Körpers hergestellt. Diese Stoffe bilden sich auf natürliche Weise und unvermeidbare Ergebnisse des Stoffwechsels in den Körperzellen.
Freie Radikale entstehen, wenn die Zellen Nährstoffe in Energie umwandeln. Sie werden ebenfalls durch die Haut produziert, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Auch Tabakrauch und Umweltgifte sind ebenfalls wichtige Quellen von Freien Radikalen. Freie Radikale können nicht völlig vermieden werden, aber die negativen Auswirkungen, die sie auf den Körper haben, können eingeschränkt werden.
In der westlichen Welt reicht die typische Ernährung nicht im Entferntesten aus, um den menschlichen Körper mit der nötigen Menge an Antioxidantien zu versorgen, die er benötigen würde, um den Freien Radikalen entgegen zu arbeiten. Der menschliche Körper selbst kann nur eine geringe Zahl an Antioxidantien herstellen, dabei werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs zu einem großen Teil von Freien Radikalen beschleunigt, wenn nicht sogar verursacht.

Wirkung der Antioxidantien auf die Gesundheit


Antioxidantien absorbieren, schwächen und neutralisieren Freie Radikale fortwährend. Die Aufrechterhaltung einer kontinuierlichen Versorgung von starken Antioxidantien in den Körper ist ein langer Schritt in die Richtung sich in guter körperlicher Gesundheit zu halten und körperliche Alterung zu verlangsamen wenn nicht sogar zu verhindern.